Home
Über mich
Bildergalerie
Kontakt
   
 




Vom Suchen zum Finden

Bilder entwickeln sich Schritt für Schritt, wie eine Tulpe aus der
Blumenzwiebel wächst.
Landschaften, Blumenbilder entstehen manchmal vorher im Kopf,
expressive Arbeiten dürfen sich selbst entwickeln.
Es ist ein dynamischer Prozess aus spüren, sehen, loslassen, Eindrücke
verarbeiten und mitteilen.
Augen, die sehen, Hände, die spüren, lassen die gewünschte
Komposition entstehen. 

Seit anfangs 2010 beschäftigt mich das Sichtbarmachen der Gedanken und Erinnerungen. Diese leisen Spuren der Erinnerung kann der Betrachter für sich selber nachempfinden. Eingestreute Spuren geben dem Bild ein kraftvolles Spannungsfeld.
Dabei berücksichtige ich warm-kalt, hell-dunkel, Komplementärfarbkontraste. Selbstverständlich denke ich beim Malprozess nicht ständig daran, denn irgendwann vergesse ich Zeit und Raum und bin nur noch im Malen. Das Werk nimmt oft seinen eigenen Gang. Dann muss man es laufen lassen. Es malt! Ich befinde mich im Dialog mit dem Bild.

                                             Ueli Stucki-Schirmer

aktualisiert: 09. 2016

© erstellt: 01. 2008 artustu